Applied Kinesiology / angewandte Kinesiologie         Das Verfahren geht auf den Chiropraktiker Georg Godheart zurück, der ausgehend von Reflex-Therapien Kraftverluste an bestimmten Muskeln bei Erkrankungen der Organen beobachtete. Mit Hilfe standardisierter Tests für ein- zelne Muskeln des Körpers wird deren Kräfteänderung als Reaktion auf verschiedene physische Reize aufgrund von Funktionsstörungen in den inneren Organen, Drüsen, Nervensystem, Lymphsystem und Blutgefäßen, bestimmt. Die „ Applied Kinesiology “ ist besonders zur Diagnose und Therapie aller Beschwerden geeignet, die im weitesten Sinne etwas mit dem Bewegungsapparat des Menschen zu tun haben und bietet darüber hinaus eine einfache Alternative zur Diagnostik von Allergien, Unverträglichkeiten und toxischen Belastungen. copyright Angelika Apell copyright Angelika Apell